Loupedeck veröffentlicht Software-Version 5.1, Voicemod-Plugin und Marketplace 

Loupedeck, Hersteller von individualisierbaren Kreativkonsolen für Content Creator und Streamer, veröffentlicht heute Version 5.1 der hauseigenen Anwendungssoftware. Neben Bugfixes und Verbesserungen bestehender Integrationen ist die beliebte Stimmverzehrer-Applikation Voicemod via Plugin jetzt auch für Loupedeck-Konsolen verfügbar. Außerdem neu: der Marketplace. Dieser soll künftig zur zentralen Anlaufstelle für Loupedeck-AnwenderInnen werden, um die eigene Kreativkonsole mit neuen Tools und Inhalten zu erweitern.

Befüllt wird der Marketplace mit Content von Loupedeck selbst als auch von externen Anbietern, Partnern und Influencern. Zum Start stehen bereits über 70 herunterladbare Inhalte zur Verfügung.

Ein Ort voll nützlicher Helfer: Der Loupedeck-Marketplace

Der Marketplace ist zum Start in drei Sektionen unterteilt: Profile, Plugins und Item-Pakete. In Zukunft werden weitere Kategorien dazukommen, beispielsweise für Sounds und Grafiken.

  • Profile sind vordefinierte Abfolgen bestimmter Arbeitsschritte und Bearbeitungsfunktionen, die sich der jeweiligen Software hinzufügen lassen – um den Arbeitsprozess zu vereinfachen oder zu beschleunigen. Beispielsweise enthält das Profil „Photoshop“ alle nötigen Werkzeuge, um wiederkehrende Aufgaben bei der Bildbearbeitung schneller zu erledigen – wie die Farbkorrektur, das Zusammenführen von Ebenen und Anpassen der Bildgröße.
  • Neue Plugins erweitern den Funktionsumfang der Loupedeck-Konsolen. Dazu zählen Apps, die sich im Hintergrund per Fingertipp öffnen lassen oder Plugins, die mit dem Smart Home verbunden sind und die Steuerung der Hintergrundbeleuchtung beim Streamen übernehmen. Zu den neuen Plugins für Windows gehören unter anderem Elgato Control (Lights), Speedtest, Voicemeeter, YouTube Music Desktop, Nanoleaf Control, GoXLR, WeatherWidget, DNLMidi, Voicemod und MuteDeck.
  • Mit den Inhalten aus den Item-Paketen lassen sich die angezeigten Icons des Loupedeck-Touchscreens individualisieren. Buttons im Comic-Look? Passende Icons für den Microsoft Flight Simulator oder ein minimalistisches Tastenlayout? Alles möglich.

„Loupedeck-NutzerInnen möchten ihre Konsole beständig um neue Funktionen, Programme, Profile und Plug-ins erweitern“, sagt Mikko Kesti, Gründer und CEO von Loupedeck. „Ziel ist es, mit dem Marketplace eine beständig wachsende Content-Bibliothek aus nützlichen Inhalten zu schaffen, in der Kreative alles finden, um das Maximum aus ihrem Loupedeck rauszuholen“.

Voicemod-Plugin ab jetzt verfügbar

Voicemod ist ein kostenloser Stimmenverzerrer für den PC, der Nutzerstimmen in Echtzeit verwandelt. Ein gerne verwendeter Spaß in Livestreams – jetzt via Plugin auch auf Loupedeck-Konsolen verfügbar.

„Wir sind immer auf der Suche nach neuen Tools, mit denen Voicemod-Nutzer ihre Streams verbessern können“, sagt Alex Bordanova, Chief Audio and Technology Officer bei Voicemod. „Voicemod für Loupedeck ermöglicht es noch mehr Menschen, ihre kreative Vision in ihren Livestreams erfolgreich umzusetzen.“

Mehr Komfort in Software 5.1

Neben der Einführung des Marketplace beseitigt Update 5.1 bekannte Fehler und liefert Komfortverbesserungen für Interface und bestehende Plugins. Unter anderem ermöglicht die Nutzeroberfläche jetzt die Anwendung animierter Icons (GIFs) und das Anmelden des Benutzers im Browser. Eine ausführliche Übersicht aller Änderungen findet sich in den Patchnotes, weitere Informationen und das Software-Update 5.1 selbst stehen auf der Loupedeck-Website unter loupedeck.com/de/ zum Download bereit.

Über Loupedeck 

Loupedeck ist Hersteller von individualisierbaren Kreativkonsolen für Content Creator und Streamer. Die Geräte Loupedeck+, Loupedeck CT (für Creative Tool) und Loupedeck Live vereinfachen und beschleunigen dank haptischer Bedienelemente und kontext-sensitiver Touch-Displays die Arbeit von Menschen, die regelmäßig Inhalte erstellen – sei es bei der Bild-, Video- und Audiobearbeitung, der Musikproduktion, im Bereich Design und digitale Illustration oder beim Live-Streaming. Die Loupedeck-Software wird stetig um native Plugins und nutzerrelevante Programme erweitert und garantiert die nahtlose Zusammenarbeit mit Apple- und PC- Betriebssystemen. Loupedeck mit Hauptsitz in Helsinki wurde 2016 von Fotoenthusiasten und mit Hilfe einer Crowdfunding-Kampagne gegründet, die ihr Ziel um 488 Prozent übertraf.