Loupedeck+ integriert Final Cut Pro X und Adobe Audition

03/14/2019

Das Loupedeck+ ist ab sofort mit der von Apple entwickelten Anwendung Final Cut Pro X und Adobe Audition kompatibel. Durch letztere ist den Nutzern nun auch die Bearbeitung im Audiobereich möglich.

Loupedeck, Hersteller des Bild- und Videomischpults Loupedeck+, gibt heute die Integration von Final Cut Pro X und Adobe Audition bekannt. Das Loupedeck+ ist bereits mit anderen Adobe-Programmen wie Lightroom CC, Premiere Pro CC und Photoshop CC 2019 kompatibel und integriert nun mit Final Cut Pro X die erste von Apple entwickelte Anwendung. Diese Programme bieten der Loupedeck-Community mehr Flexibilität und Funktionalität in der Video- und Audiobearbeitung.

Neue Bearbeitungsfunktionen mit dem Loupedeck+ in Final Cut Pro X:

  • Schnelle und intuitive Videobearbeitung und Farbkorrektur durch Beschriftung der Konsole
  • Umfassende Flexibilität, da sich eigene Konfigurationen dem Workflow anpassen lassen
  • Persönliche Konfigurationseinstellungen können auf weitere Computer importiert oder exportiert werden
  • Farbkorrektur ist dank der Verwendung des Color Wheels möglich
  • Nutzung der flexiblen Timeline-Navigation, um Inhalte zuzuschneiden und Clips anzupassen
  • Schaltflächen können individuell mit Funktionen belegt werden
  • Mehr als 400 zusätzliche Funktionen verfügbar

Neue Bearbeitungsfunktionen mit dem Loupedeck+ in Adobe Audition:

  • Schneller und intuitiver Workflow möglich
  • Erstellung einer analogen Anwendung mit einem digitalen Projekt
  • Erstellung und Verwaltung von Single-Track- und Multitrack-Projekten möglich
  • Verwendung einer genauen Spursteuerung und Navigation
  • Option, alle Bearbeitungswerkzeuge einschließlich Trimmen und Nudge zu nutzen
  • Lautstärkeeinstellung für alle Kanäle
  • Fades und Effekte zu Projekten hinzufügen

„Seit der Einführung des Loupedeck+ waren unsere Kunden daran interessiert, Apple-Anwednungen in ihr Gerät zu integrieren”, kommentiert Mikko Kesti, Gründer und CEO von Loupedeck. Unsere Entscheidung Final Cut Pro X in das Loupedeck+ zu integrieren, beruhte auch diesmal wieder auf dem Feedback unserer Community. Nach wie vor möchten wir unseren Nutzern die bestmögliche Erfahrung mit dem Loupedeck+ bieten und zur Verbesserung ihres Workflows beitragen. So ist nicht nur das intuitive Design des Loupedeck+ von Vorteil, sondern auch die wachsenden Möglichkeiten zur Foto-,Video- und Audiobearbeitung.”

Zum Einkaufswagen hinzugefügt!